Als Orthopäde und Unfallchirurg in unserer Region habe ich mich auf die Behandlung von akuten Verletzungen des Bewegungsapparates sowie deren Folgen spezialisiert. Diese beinhalten operative und konservative Behandlungsmethoden, bis hin zum Gelenksersatz. Individuell die beste Behandlungsstrategie für meine Patienten zu wählen, sie während der Behandlung zu begleiten und letztendlich die Lebensqualität zu verbessern sind die Eckpfeiler meiner Behandlungsstrategie.

Kontakt

Privatklinik Ritzensee
Schmalenbergham 4
5760 Saalfelden
Österreich

T: +43 6582 794 3013
M: trauma@privatklinik-ritzensee.at

Ordinationszeiten

Nach Vereinbarung
Anfragen

Dr. Guntmar Gradl

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Behandlungen

Wesentliche Expertisen / durchführende Operationen / Behandlungen:

  • Behandlung von akuten und chronischen Verletzungen
  • Wundversorgung
  • Stoßwelle
  • Behandlung von Gelenkbeschwerden mittels ACP, Hyaluronsäure oder ähnlichen Knorpelaufbauverfahren
  • Endoprothesenversorgung von Hüfte und Kniegelenk
  • Behandlung von Erkrankungen des Fusses wie Hallux valgus oder Hallux rigidus, Zehendeformitäten

Biografie

Studium:

9/1994 – 6/2001
Karl-Franzens Universität Graz, Medizinische Fakultät Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde am 20.06.2001

Facharztausbildung und Tätigkeit:

04/2002 – 12/2008
Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie , Abteilung für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie am Kardinal-Schwarzenbergschen Krankenhaus Schwarzach unter Prim. Dr. F. Genelin

seit 01/2009
Facharzt für Unfallchirurgie

seit 02/2009
Approbation als Arzt durch die Regierung von Oberbayern am 23.2.2009

04/2009 – 01/2013
Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Rechts der Isar in München

seit 01/2013
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

10/2013 bis 10/2015
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie niedergelassen mit Belegarzttätigkeit an insgesamt 3 Standorten (OCV Poing und Markt Schwaben)

11/2015
bis dato Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie in Saalfelden

11/2015 bis 12/2021
Stv. ärztlicher Leiter der Privatklinik Ritzensee in Saalfelden

ab 01/2022
Ärztlicher Leiter der Privatklinik Ritzensee

 

Zusatzausbildung und Auslandsaufenthalte:

11/1996 – 12/1996
Famulatur an der Kinderchirurgie Graz, Abteilung für Kinderorthopädie, Prof. Dr. Linhart

09/1997 – 10/1997
Famulatur an der Kinderchirurgie Graz, Kinderchirurgie und Traumatologie, Prof.Dr.Höllwarth

05/2000 – 07/2000
Auslandsfamulatur, Henderson Hospital, McMaster University, Hamilton, Ontario, Canada, Hamilton Arthroplasty Group, Dr. J. de V. de Beer

11/2002 – 05/2003
Research Fellow am Hospital for Special Surgery in New York, USA unter Prof. Dr. T.P. Sculco Schwerpunkt Endoprothetik und Revisionsendoprothetik

 

Publikationen:

1: Gradl G, Postl LK, Lenze U, Stolberg-Stolberg J, Pohlig F, Rechl H, Schmitt-Sody M, von Eisenhart-Rothe R, Kirchhoff C. Long-term functional outcome and quality of life following rotationplasty for treatment of malignant tumors. BMC Musculoskelet Disord. 2015 Sep 24;16(1):262. PubMed PMID: 26403306;

2: Postl LK, Gradl G, von Eisenhart-Rothe R, Toepfer A, Pohlig F, Burgkart R, Rechl H, Kirchhoff C. Management of musculoskeletal tumors during pregnancy: a retrospective study. BMC Womens Health. 2015 Jun 10;15:48. PubMed PMID: 26059904;

3: Harrasser N, Gradl G. [Mid-foot fractures of the chopart and lisfranc joint line]. MMW Fortschr Med. 2014 Apr 30;156(8):54-5. Review. German. PubMed PMID: 24851447.

4: Pilge H, Gradl G, von Eisenhart-Rothe R, Gollwitzer H. Incidence and outcome after infection of megaprostheses. Hip Int. 2012 Jul-Aug;22 Suppl 8:S83-90. doi: 10.5301/HIP.2012.9576. PubMed PMID: 22956377.

5: Lenze U, Kirchhoff C, Book K, Pohlig F, Gradl G, Rechl H, Herschbach P, von Eisenhart-Rothe R. [The role of psycho-oncology in orthopedic tumor centers]. Orthopade. 2012 Dec;41(12):958-65. doi: 10.1007/s00132-012-1981-0. German. PubMed PMID: 22914918.

6: Harrasser N, Liska F, Gradl G, von Eisenhart-Rothe R. [Periprosthetic joint infection: diagnosis and treatment]. MMW Fortschr Med. 2011 Nov 3;153(44):43-5. German. PubMed PMID: 22111173.

7: Gradl G, Horn C, Postl LK, Miethke T, Gollwitzer H. [Antibiotic prophylaxis in primary and revision hip arthroplasty: what is the evidence?]. Orthopade. 2011 Jun;40(6):520-7. doi: 10.1007/s00132-011-1755-0. Review. German. PubMed PMID: 21607539.

8: Nell M, Burgkart RH, Gradl G, von Eisenhart-Rothe R, Schaeffeler C, Trappe D, da Costa CP, Gradinger R, Kirchhoff C. Primary extrahepatic alveolar echinococcosis of the lumbar spine and the psoas muscle. Ann Clin Microbiol Antimicrob. 2011 Apr 15;10:13. doi: 10.1186/1476-0711-10-13. PubMed PMID: 21496254; PubMed Central PMCID: PMC3096593.

9: Kennedy JG, Brodsky AR, Gradl G, Bohne WH. Clinical tip: a novel method of cartilage resection from the first metatarsophalangeal joint. Foot Ankle Int. 2006 Jun;27(6):469-71. PubMed PMID: 16764806.

10: Kollersbeck C, Walcher T, Gradl G, Genelin F. [Clinical experiences and dosage pattern in subcutaneous single-injection digital block technique]. Handchir Mikrochir Plast Chir. 2004 Feb;36(1):64-6. German. PubMed PMID: 15083394.