Seiner beruflichen Laufbahn als Arzt, führte ihn von Salzburg über München und London in den Pinzgau – als Vorstand der Abteilung für Augenheilkunde und Optometrie.

Kontakt

Prim. Priv.-Doz. Dr. Martin Emesz
Löwensternstraße 18
5400 Hallein
Österreich

T: +43 6245 80 362
M: martin.emesz@aon.at
H: www.augen-emesz.at

Ordinationszeiten

Mo 08:00 – 12:00 Uhr
 
Telefonische Anmeldung:
Di 9:00 – 12:00 Uhr
Fr 09:00 – 12:00 Uhr
Do 14:00 – 17:00 Uhr
Anfragen

Prim. Priv.-Doz. Dr. Martin Emesz

Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie

Behandlungen

Wesentliche Expertisen / durchführende Operationen / Behandlungen:

Therapie bei Erkrankungen der Lider, Orbita (Augenhöhle) und Tränenwege

  • Lidchirurgie:
    • Ptosis – Operationen: „Levatorchirurgie“ oder „Brauensuspension“ bei angeborenen und altersbedingten Veränderungen des Lidhebermuskels
    • Tumorchirurgie: Entfernung gutartiger und bösartiger Veränderungen der Lider und Orbita
    • Rekonstruktive Lid- und Orbitachirurgie, zur funktionellen und kosmetischen Wiederherstellung von Liddefekten nach Tumorchirurgie oder nach Verletzungen
    • Rekonstruktive Chirurgie der Schleimhautoberfläche des Auges
    • Korrektur erwobener Lidfehlstellungen (Entropium, Ektropium)
    • Wiederherstellende Chirurgie nach Fazialisparese (Gesichtsnervenlähmung)

  • Ästhetische Lidchirurgie
    • Ober- und Unterlidblepharoplastik
    • Brauenhebung

  • Pädiatrisch – ophthalmologische Eingriffe bei Kindern (Ptosis – Operationen, Dermoidentfernung, Therapie von Hämangiomen)

  • Anwendung von Botulinumtoxin bei Blepharospasmus

  • Tränenwegschirurgische Eingriffe:
    • Therapie von konnatalen Tränenwegsverschlüssen
    • Wiederherstellende Tränenwegschirurgie bei mechanischen und funktionellen Stenosen der Tränenwege (Dakryocystorhinostomie, Intubation der Tränenwege)
    • Korrektur fehlstehender oder zu enger Tränenpünktchen