Was die Privatklinik Ritzensee ausmacht?
Ihre Gesundheit ist unser Anliegen
Unsere Fachärzte
Was die Privatklinik Ritzensee ausmacht?
Individualität - Intensität -
Privatsphäre
Unsere Fachärzte
Was die Privatklinik Ritzensee ausmacht?
Spitzenmedizin - Wohlfühlen -
Gaumenfreuden
Unsere Fachärzte
Was die Privatklinik Ritzensee ausmacht?
Spitzenmedizin - Wohlfühlen -
Gaumenfreuden
Unsere Fachärzte
Was die Privatklinik Ritzensee ausmacht?
Interdisziplinär - Kompetent -
Kompetent
Unsere Fachärzte
Voriger
Nächster

Jünger aussehen. Sich schöner Fühlen!

Schönheitsoperationen in der Privatklinik Ritzensee.

Prof. Dr. med. Paschoal Felippe ist Facharzt für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in der Privatklinik Ritzensee. Im Interview mit dem Platzhirsch klärt er Fragen, die ihm am häufigsten gestellt werden, verständlich auf.

Sind Behandlungen im Herbst/Winter und Frühjahr besser?

„Ja, man kann sich besser vor der Sonne schützen, für die Genesung zurückziehen, und Tragen von Kompressionswäsche ist in der kälteren Zeit auch angenehmer.“

Was versteht man unter Verjüngungsoperation?

„Es sind Behandlungen, um Altersveränderungen zu beseitigen, wie Augenlidstraffung, Facelifting im Gesicht und am Hals sowie am Körper, wie Brust-, Oberarm-, Bauchund Oberschenkelstraffung.“

Wie lange ist man nicht gesellschaftsfähig?

„Zirka ein bis drei Wochen, je nach Behandlung.“

Wird hier im Pinzgau Facelifting nachgefragt?

„Ja, bei Frauen und Männern werden in Saalfelden von mir Faceliftings sehr oft durchgeführt. Je früher die OP gemacht wird, desto kleiner ist die Behandlung.“

Behandeln Sie auch Nasen, Ohren, Kinn und Lippen?

„Ja, Nasenkorrekturen aller Arten für die Nasenformung werden von mir regelmäßig erfolgreich durchgeführt, genauso wie Ohrenanlegung, Kinnkorrektur und Lippenformung.“

 

Machen Sie auch Brustoperationen?

„Ja, sehr häufig, in allen Varianten – Vergrößerung, Verkleinerung und Straffung. Sehr oft wird Straffung kombiniert mit Vergrößerung in einer Sitzung gemacht. Ich benütze die „short-scar-Methode“ mit minimal hinterbleibenden Narben.“

Was macht man, wenn man im Gesicht und am Körper etwas verbessern möchte?

„Es werden von mir regelmäßig bis drei Behandlungen in einer Sitzung routinemäßig durchgeführt, z. B. ein Facelifting kombiniert mit einer Brustkorrektur und einer Oberarmstraffung. Moderne HD (High Definition) Fettabsaugung zur Körperformung ist der größte Trend.“

Braucht man für die Behandlungen immer eine Narkose?

„Nein, einige Behandlungen können auch unter Dämmerschlaf durchgeführt werden, allerdings habe ich immer gerne unsere Top-Narkoseärzte dabei.“

Kontakt:

Dr. med. Paschoal FELIPPE Professor UFSC Brasilien

Termine nach telefonischer Vereinbarung
Telefonnummer: +43 664 1313088
E-Mail: office@felippe.com
Homepage: www.felippe.com
Wahlarzt

Professor Paschoal Felippe hat in Brasilien studiert und an der Universität Mainz promoviert. 

Er verfügt über drei Jahrzehnte solider Erfahrung mit einer internationalen Laufbahn in der Ästhetischen Plastischen Chirurgie und beherrscht alle Behandlungsmethoden für Situationen aller Komplexitätsgrade.

Seit Juni 2020 ist Professor Felippe als selbstständiger Belegarzt in der Privatklinik Ritzensee tätig; er legt in seiner Ordination sehr viel Wert auf Qualität und Diskretion.